Thema: 3er / 4er allg. rechtes xenon ausgefallen...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.12.2001, 18:59     #5
littlejo   littlejo ist offline
Freak
  Benutzerbild von littlejo

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-46348 Raesfeld
Beiträge: 612

Aktuelles Fahrzeug:
320d (e91)LCI

BOR
so, war bei meinem händler. die haben zuerst die ganze geschichte per dis auf xenon umprogramiert (wegen umrüstung). habe also keine fehlermeldung mehr im display. danach die ganze sache neu initialisiert (ist das so richtig ) und siehe da, die rechte lampe funktioniert wieder.

soviel zum thema xenon. kanpp 100m vom händler entfernt ist mir dann gerade jemand in mein auto gefahren. stoßstange etwas eingerissen und zum reifen gedrückt. riss in der rechten lampe. beule unterhalb der lampe im blech. werde ihn mir morgen mal bei tageslicht anschauen. mein schönes auto *heulmode on*. werden diese beulen eigentlich raus gezogen, oder wird dann hinten ein neues blechteil eingeschweißt??? wenn geschweißt wird, hab ich dann nicht normalerweise ein unfallwagen
mal schauen, was der gutachter so sagt.

cu andy
__________________
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Dieselpower 4ever
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Mit Zitat antworten