Thema: DTM-Abstinenz
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.04.2004, 13:57     #1
cornholiho   cornholiho ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 80
DTM-Abstinenz

Wie ist denn die Meinung der hier vertretenen BMW-Fans über die Abwesenheit von BMW in der DTM?
Alfa wird ja 2005 auch einsteigen; da frage ich mich wie lange sich die Firma mit der größten Tourenwagen-Tradition das noch leisten kann/will, nicht mitzumachen.
Die Tourenwagen-EM ist ja wohl keine echte Alternative: Autos zu unspektakulär (haben ja den Sound einer Vorwerk-Vertretertagung), kaum Zuschauer (weil die paar Rennen über ganz Europa verstreut stattfinden oder fährt von Euch jemand nach Valencia, Brünn oder gar Dubai (Europa??)?), kaum Medieninteresse (Eurosport hat letztes Jahr eine Übertragung zu Gunsten eines Snooker-Turniers unterbrochen!) und die Markenvielfalt ist auch nicht besser als in der DTM.
Ich fände es jedenfalls interessant einen Jörg und/oder Dirk Müller in einem Schnitzer-BMW vom Schlage eines M3-GTR gegen Mercedes, Audi, Alfa und Opel fahren zu sehen.
Mit Zitat antworten