Thema: 3er / 4er allg. Was für Winterreifen nehmen???
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.08.2001, 23:07     #11
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.261

Aktuelles Fahrzeug:
F34 335ix (Jg.13) + E46 M3 Coupé (Jg. 01) + E88 125i (Jg.09)

BL XXX XXX
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von Danny M3:
Gar keine - lohnt doch nicht bei 2 Tagen schnee im Jahr

Ausser du fährst damit zum Skifahren - Also in Stuttgart hatten wir letzten Winter maximal 2 Tage Schnee und vielleicht 10 Tage an denen die Temperatur unter 0 war

</font>[/quote]

Um das nochmals zu sagen, Winterreifen haben nix mit Schnee zu tun, sondern mit Temperatur! Unter 7°C ist ein Sommerreifen zu hart, der Winterreifen aber nicht! Die Gummimischung ist eben so konzipiert, dass sie auch bei tiefen Temp. noch weich bleibt, und somit mehr Grip hat wie ein Sommerreifen!
Ebenso kann man einen Winterreifen nach 4 Jahren schmeissen (auch wenn noch genügend Profil drauf ist!), da dann der Gummi zu hart ist!

Überigens, es hat ja auch einen Vorteil wenn man Winterreifen montiert, man kann dann die Sommerreifen für eine oder zwei Saisons mehr fahren!

------------------
Gruss
Gonzo

328i - geht wie die Sau!

[Dieser Beitrag wurde von Gonzo am 30. August 2001 editiert.]
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten