Thema: 3er / 4er allg. Problem an der Hinterachse
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2001, 22:24     #7
marco   marco ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D - Nürnberg
Beiträge: 1.886

Aktuelles Fahrzeug:
VW Touareg, E60 520i Limo, Arbeit F11 530xdT
Hast Du evtl. andere Federn mit Tieferlegung verbaut? Dann könnte es nämlich auch noch sein, dass die progressiven Federringe bei leichten Schlaglöchern aufeinander schlagen und reiben und irgendwann einmal der Schutzlack von der Feder weg ist. Dann poltert das ebenfalls... Als Abhilfe kann ich Dir raten, nen Meter Gartenschlauch vom Baumarkt zu holen und den Stückweise über die Federwindungen zu schieben, die aufeinander liegen. Diese erkennst Du daran, dass der Lack weg ist und die Auflageflächen der Windungen mehr oder weniger stark angerostet sind. Falls Du noch Fragen hast, kannst Dich ja noch mal melden.

gruss marco
Mit Zitat antworten