Thema: 3er / 4er allg. Probleme mit Türschloss E36
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2001, 11:16     #12
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.822

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Bisher hab ich bei allen Autos wenn das Schloß gehakelt hat mit nem MoS2-Spray sehr gute Erfahrungen gemacht.
Dadurch daß da Graphit mit bei ist, kriecht das ganz gut überall hin und man hat keine Probleme mit verharzen, wie bei irgendeinem Öl.

Einfach mal reinsprühen und dann erst mal die Seite betätigen, die noch funtzt, damit sich das Zeug schon mal etwas verteilt.

Übrigens hab ich hier noch nen Tip, an den man oft gar nicht denkt:
Nimm mal den Ersatzschlüssel und probiers damit.
Oft ist nämlich nicht das Schloss hinüber, sondern der Schlüssel. Der ist nämlich weicher als der Schloßmechanismus.
Ne Feundin von mir hat mal ewig über ihre Schlösser gemeckert, bis ich mal den Ersatzschlüssel hergenommen hab. Da war dann nämlich nix mehr mit hakeln.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten