Thema: 3er / 4er allg. Probleme mit Türschloss E36
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2001, 08:22     #5
CompactDriver   CompactDriver ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CompactDriver
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 3.921

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf
..cool..dann muß ich kein neues Thema öffnen...

Ich hab nämlich auch Probleme mit dem Türschloß

Bei mir ist das Schloß schon noch fünktionsstüchtig, aber es wird von mal zu mal schwergängiger.
An den Temperaturen kann es sicher nicht liegen.

Problembeschreibung: Normalerweise reicht ein kleiner leichter Dreh nach rechts und die ZV öffnet mir den Wagen. Jetzt ists aber so: Ich muß mit deutlich mehr Kraftaufwand drehen und wenn die ZV öffnet muß ich (anstatt, dass der Schlüssel wieder in die Ausgangsalage zurückschnappt) den Schlüssel selber zurückdrehen. Es wird immer schwieriger und hackeliger.

Eine FB will ich irgendwann mal einbauen, aber das Schloß soll auch gehen!!!
Thema FB: Ist es eigentlich auch möglich, über die In-Pro -FB das Schließen der Fenster (jetzt halt ich ja den SChlüssel in ZU-Stellung fest) anzusteuern...
Wo bekomm ich so eine In-Pro her (bei D&W mag ich nichts bestellen wer hat die noch??)
__________________
Signatur kostet extra
Mit Zitat antworten