Thema: 3er E36 Reifenproblem
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2001, 16:58     #1
LoboNr1   LoboNr1 ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Umgebung von Würzburg
Beiträge: 311

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530d Touring (BJ 01)

WÜ-??-??
Reifenproblem

Hy, ich habe ein Problem! Ich habe in meinem 318i E36 BJ93 bei einem Reifendruck von 2,1 Vorn und 2,6 hinten (GAS, mach aber keinen Unterschied) das Problem, das er in schnellen kurven über die Vorderreifen schiebt und sich dan der Vorderreifen auf der Flanke abfährt! Jetzt fahr ich aber schon extra Super reifen (Michelin Pilot Excalot205/60R15) da ich meinen Linken Vorderne Winterreifen auf der Flanke (also wirklich Seitlich oben) total runtergerutscht hab. Was kann ich machen? Ich fahr in den Kurven echt ned so schnell! Das Heck is noch föllig neutrall und er schiebt nur ganz leicht über die Vorderreifen, und trozdem sind man jetzt schon an meinen neuen Reifen die Spuren an den Flanken Ich will aber auch nicht zuviel Druck hinten fahren, da ich (vom Vorbesitzer) Gasdruckdämpfer habe und die Hinterachse sehr hart (unausgeglichen hart) ist! Also, was soll ich machen um eine gute Kurvenlage zu kriegen und meine Reifen nicht zu killen???

------------------
Mfg Lobo
Mit Zitat antworten