Thema: 3er / 4er allg. Dauertest 318i (AutoBild)
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.12.2001, 08:08     #5
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
Zum Crashtest: so wie das Bild des gecrasheten 3`ers aussieht, handelt es sich um einen "älteren" 316 oder 318I. Ab Ende November 1999 sind bei diesem Modell bereits ein paar Verbesserungen in die Serie eingefloßen, um das Crashverhalten zu verbessern.

Ich hoffe aber trotzdem, daß BMW das Facelift des jetzigen 3`ers auch zu ein paar Verbesserungen in Punkto Crashverhalten genutzt hat, ein paar geänderte Bleche hier , ein paar Verstärkungen der Bleche dort ,wirken ja oft schon Wunder.

Zum AUTOBILD Dauertest: einige der dort aufgeführten Mängel betrafen auch meinen 318iA Erstzulassung 09.11.1999:

Thermostat ist damals gebrochen

bis zu 7 Werkstattbesuche bis die vorderen Türen das Regenwasser da gelassen haben , wo es hingehört, nämlich draussen.

klappernde Fensterheber, Türverkleidungen

Probeme unrunde Bremsscheiben und Fahrwerksprobleme vorne (Lenkradschwingungen)

Ausfall des CD Teiles des Radio

und noch ein paar Kleinigkeiten , die ich mir hier zu erwähnen erspare.

Fazit: im großen und ganzen macht der Wagen schon Spaß, erwarte aber von BMW in einigen Punkten doch mehr, es handelt sich schließlich um ein Premiumprodukt, für das ich auch entsprechend mehr bezahlt habe.

Mein neuer 318iA (Erstzulassung 21.11.01) Facelift 3`er macht bisher noch keine Zicken und wurde auch fehlerfrei ausgeliefert (abgesehen von der falsch installierten FSE, aber dies ist ja nicht Schuld von BMW München), er hat aber auch erst knapp 800 km runter.
Mit Zitat antworten