Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.03.2004, 09:04     #51
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Hi,

sehe ich genauso. Die Konkurrenz ist schön durchmischt, je nach Streckencharakteristik gleichwertig und von daher wird es bestimmt interessant.

Naja, wenn Ferrari/Bridgestone nicht beeindrucken war, was dann???
Derartige Strecken sind schon vom Reifen her Michelin Terrain, ein Bridgestone hätte hier normalerweise nichts zu melden.

Wenigstens sind die Reporter diesmal so fair sich einzugestehen, daß es nicht darum gehen kann, den Schnellsten langsamer zu machen (z.B. durch Zusatzgewichte), sondern die Lahmen zu beflügeln.

Das Gejammere von Williams geht mir ehrlich gesagt langsam auf die Nü***. Wenn die unfähig sind nach 18 Monaten ein konkurrenzfähiges Auto hinzustellen, sollen sie aufhören.

Meine Prognose:
DC entickelt schon hinter dem Rücken einen eigenen Wagen und wird 2005 ein reines Werksteam wie Ferrari.

BTW: Was übrigens absolut bitter ist, ist die Tatsache, daß ein überlegener Motor bei BMW das Kraut nicht fett macht. Außerem soll Ferrari bis auf 10-15PS an der BMW-Leistung dran sein. Besonders erfrischend war das Drehzahlniveau im Rennen. Ferrari fährt 19000upm wie in der Quali, der Rest geht teilweise auf 18000upm zurück. Mehr Leistung? Konstant hohes Drehzahlniveau!!!

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...

Geändert von Schleicher (22.03.2004 um 09:10 Uhr)
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten