Thema: 3er / 4er allg. Pedale
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.08.2001, 21:52     #5
sanituning   sanituning ist offline
Guru
  Benutzerbild von sanituning
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-58769 Nachrodt
Beiträge: 4.114

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i M Technik 2: 2,5 24V

MK-SN 74
seit wann kopiert ein fahrzeughersteller von einem tuner?!!!

das was bmw da hergestellt hat ist mit sicherheit keine kopie der schnitzerpedale.schliesslich hat schnitzer schon jahrzehntelang die alupedale und bmw erst seit 1,5 jahren.da haette bmw dann schon viel eher kopiert,da der markt auch schon damals da war.
aber ist ja eh egal,die von schnitzer kosten 350dm und die von bmw 130dm.da brauche ich nicht ueberlegen ob mir der schnitzerschriftzug 220dm wert ist!wenn ich damals gewusst haette das bmw soetwas bringt haette ich mir in meinen m3 niemals diese schweineteuren pedale eingebaut!aber hinterher ist man natuerlich immer schlauer.

gruss sascha
ps:mal davon abgesehen,wenn du schnitzerpedale kaufst ist kein neues gaspedal dabei.man muss das originale ausbauen und dann die loecher bohren damit man ganz unten auf die schrauben die muttern drauf bekommt.geht nur im ausgebauten zustand.meistens bricht beim ausbau die plastknase der befestigung im bodenblech ab.schon steht man da mit seinem kurzen hemd und kann 2x zu bmw radeln.einmal zum bestellen eines neuen gaspedals und einmal zum abholen.
bmw liefert wenigstens direkt ein neues pedal mit!!
so,jetzt habe ich fertig.
Mit Zitat antworten