Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.03.2004, 17:21     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.180

Aktuelles Fahrzeug:
F45 AT 216d, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
Boysen neuer Sponsor-Partner des BMW WilliamsF1 Teams.

Sepang, Malaysia. Die Friedrich Boysen GmbH & Co. KG ist neuer Sponsor-Partner des BMW WilliamsF1 Teams. Beim Großen Preis von Malaysia, der am 21. März 2004 in Sepang stattfindet, geht Boysen erstmals als Official Supplier des deutsch-englischen Rennstalls mit an den Start.

Boysen unterhält seit Jahrzehnten enge Beziehungen zu BMW. Das mittelständische Familienunternehmen mit Hauptsitz in Altensteig im Nordschwarzwald entwickelt und fertigt komplette Abgassysteme und Komponenten für verschiedene BMW Modellreihen.

Als Spezialist für großvolumige und leistungsstarke Motoren stellt Boysen Abgasrohrkrümmer, Katalysatoren, Dieselpartikelfilter, Schalldämpfer und komplette Abgassysteme für Pkw her.

BMW Motorsport Direktor Mario Theissen: „Wir haben mit Boysen im Bereich der Serienfahrzeuge sehr gute Erfahrungen gemacht. Es freut uns sehr, dass wir diese Zusammenarbeit nun auf den Sport ausdehnen konnten. Das gilt sowohl für die Technik als auch für das Marketing. Ich bin überzeugt davon, dass Boysen in der Formel 1 ein gutes Betätigungsfeld findet.“

Die Unternehmensgruppe Boysen beschäftigt rund 1200 Mitarbeiter an sieben Standorten in Deutschland, Frankreich und in Indien. Weitere Standorte in Nordamerika und in Asien sind geplant. Der Spezialist für Abgassysteme erzielte 2003 einen Umsatz von 354 Millionen Euro.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten