Thema: 3er / 4er allg. AUsbrechen des Hecks...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2001, 20:58     #28
Jürgen   Jürgen ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Jürgen
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 89551
Beiträge: 955

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530i 12/2000 (FL)
Hi,


hier nochmal ne Nachricht zum Beruhigen:

Bei uns hat innerhalb der letzten Stunde der Winter komplett eingesetzt. Strassen sind so ca 5cm zugeschneit und drunter halb nass und halb glatt. So um die 0 Grad rum. Und ich hatte nun meine erste Winterfahrstunde für dieses Jahr. Aber alles halb so wild. Immer schön im hohen Gang gefahren und fast kein Durchdrehen. Zweimal in der Kurve weggerutscht, Fusss vom Gas und schon hats wieder gepasst. Und das nen Berg hoch von so ca 400m auf 650m Über NN. Was ich damit sagen will:

Wers hat sollte sich nicht zu sehr auf seinen elek. Schnickschnack verlassen! Die Physik lässt sich zwar "ausnutzen", aber nicht überlisten. Letztlich entscheidet der Fahrer ganz allein über das Wohl seines Fahrzeugs (und auch über seins). Wenn einer überholen will, soll er doch, ich brech mir deshalb keinen ab. Wäre dann nicht der Erste, den ich ein paar Meter weiter im Graben oder in der Wiese sehe!

Also immer schön sachte fahren, dann habt Ihr auch im nächsten Sommer noch viel Spaß!!!

Frostige Grüsse, Jürgen
__________________
Fragen gehören NICHT in mein Postfach, sondern sollten im Forum gestellt werden! Dann hat jeder was davon.
----------------
530i. Aus Freude am Fahren...
Userpage von Jürgen
Mit Zitat antworten