Thema: 3er / 4er allg. AUsbrechen des Hecks...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2001, 18:43     #22
Jericho318ti   Jericho318ti ist offline
Profi
  Benutzerbild von Jericho318ti
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.518

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d Touring
Also das letzte Ausbrechen meines Hecks kostet mich 13.000DM an meinem 318ti .
Das geschah bei Nässe auf Sommerreifen als ich in einer Kurve ein bisschen zu fest aufs Gas gestiegen bin. Naja, shit happens! War Gott sei Dank Vollkasko versichert, aber trotzdem verdammt unangenehm, wenn man an seinem Baby feststellen muss, dass die Hinterachse nicht mehr so ganz mittig war .
Fazit: Hecktriebler fahren will gelernt sein, aber wenn man vorsichtig damit anfängt, dann sollte dem Kauf nichts mehr im Weg stehen.
Bei Nässe absolute Vorsicht!
Bei Trockenheit nur noch geil!

@Sebastian:
Wie bitte?!?! Du bringst Deinen 318ti nicht zum Ausbrechen?!?! Also wenn ich will schaff ich sogar bei absoluter Trockenheit nen edlen Drift (und ich hab 235 Walzen drauf). Naja, wie oben beschrieben, zur Zeit bin ich ein wenig Vorsichtiger. Warum wohl !
__________________
Gruß Jürgen

Geändert von Jericho318ti (22.11.2001 um 18:45 Uhr)
Mit Zitat antworten