Thema: 3er / 4er allg. AUsbrechen des Hecks...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2001, 08:48     #10
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 15.098

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, B12 5.0 Coupé 10/92, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
wieso im Sommer???? Was schöneres als z. B. Paßstraßen im Regen gibt's doch gar nicht - ASC/DSC aus und rum um's Eck !!!!!
Auf der Autobahn und bei normalen Straßen ist es mir aber logischerweise auch lieber wenn's trocken ist...
Bei 140 oder 150 PS braucht es außerdem schon Absicht (wenn's nicht glatt ist) wenn das Heck ausbricht, außerdem hat ein BMW in dem Alter eh' schon ASC (DSC gab's beim E36 noch nicht, oder??), und dann ist die Hecklastigkeit sowieso zu vernachlässigen.

P.S. Außerdem hast du bei einem Fronttriebler mehr Einflüsse in der Lenkung die durch den Antrieb verursacht werden und auch die (grundsätzliche) Traktion ist beim Hecktriebler besser.
Ich habe mir u. a. wegen Frontantrieb keinen Audi (quattro brauche ich nicht, kostet nur Sprit) sondern einen BMW gekauft (bisher nicht bereut...)
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

Geändert von shneapfla (22.11.2001 um 08:51 Uhr)
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten