Thema: 1er E87 u.a. Markteinführung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.02.2004, 07:09     #1
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.826

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Markteinführung

Heute in mot (Heft 05; 11.02.04) gelesen:

1er mit vier Motoren
Die Markteinführung der neuen 1er-Baureihe von BMW - Verkaufsstart im Herbst als zwei- und viertürige Schräghecklimousine - beginnt mit vier Motoren. Das Einstiegsmodell 116i des künftigen Golf-Konkurrenten wird von einem neuen 1,6-Liter mit Valvetronic-Ventilsteuerung und 115PS angetrieben. Darüber rangieren bekannte Triebwerke aus der 3er-Reihe: zweiter Benziner für den kompakten Hecktriebler ist der 120i mit 143 PS starkem Zweiliter-Vierzylinder. Dazu kommen zwei Zweiliter-Vierzylinder - der 118td mit 115 PS und als vorläufig stärkster 1er der 120td mit 150PS. Leistungsstärkere Vierzylinder folgen - bis hin zu einem turboaufgeladenen Benziner mit rund 240 PS.

Leider nichts Neues!
Wieso eigentlich "neuer" Motor im 116i. Wird da irgendetwas verändert?

CB
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten