Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.11.2001, 11:52     #1
kuefi   kuefi ist offline
Senior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-72461 Albstadt
Beiträge: 2.081

Aktuelles Fahrzeug:
I 8
Wurz ist DER Trendsetter

Wurz könnte erster Gratis-Fahrer in der Formel 1 werden

Der österreichische Formel-1-Pilot Alexander Wurz ist verzweifelt auf der Suche nach einem Vertrag als Rennpilot.

Selbst lobt er sich damit, dass er ein großes Wissen habe und 'den Speed', doch bislang ist kein Team an seinem Talent interessiert.

Daher sagte er jetzt in einem Interview mit den 'Salzburger Nachrichten', dass er sich auch vorstellen könnte, ohne Lohn zu fahren. Er habe andere Einnahmequellen und möchte nicht wegen des Geldes in der Formel 1 fahren.

Quelle: derstandard.at

Na das wär doch mal was !! F1- Pilot als Nebenjob, weil´s halt Spass macht

Vielleicht kommt er ja noch auf den gleichen Trichter wie Diniz, der hat sogar dafür bezahlt ( Papi und Sponsoren ), dass er fahren darf

Gruß, kuefi
Userpage von kuefi
Mit Zitat antworten