Thema: 3er / 4er allg. E36CG Bordcomputer Problem
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.11.2001, 12:08     #2
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.833

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Hallo Ionic,

bei dem abgespeckten BC im Compact ist es wirklich so, daß die Reichweite erst im Lauf der nächsten Kilometer wieder hoch geht, weil da anscheinend andere Fühler im Einsatz sind, wie beim BC V.
Der BC nimmt die letzten 30 gefahrenen Kilometer zur Berechnung der Reichweite.
Nach dem Tanken steht der erst mal immer noch auf o oder fast 0 und geht dann im Lauf der nächsten Kilometer hoch.
Beim BC V ist es so, daß beim Tanken anscheinend direkt die getankte Menge in die Reichweite mit eingeht. Dies Verarbeitung hat der Compact nicht.

Du kannst den BC ganz schön durcheinanderbringen: Fahr mal auf der Autobahn 30-40km ganz gemächlich. Dann hast Du ne Irrsinnsreichweite.
Dann fährst Du 30km mal extrem schnell oder nen Gang zu niedrig, dann siehst Du, daß die Nadel der Tankuhr sich kaum bewegt hat aber die Reichweite drastisch gesunken ist. Wenn Du nun wieder gemächlich fährst, geht sie wieder hoch.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten