Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.01.2004, 23:41     #27
culixo   culixo ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Wien
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E36 Limousine ; Volvo V50 D3 R-Design Geartronic
Um wieder zu den Wurzeln dieses Beitrags zurückzukehren:

Mich wundert das ganze überhaupt nicht. Meiner Ansicht nach sind alle neuen BMWs (6er, 5er, Z4, X3, 7er) vom Design außen wie innen gründlich mißlungen. Also ich selbst war wirklich ein eingefleischter BMW-Fan, aber was da außen wie innen verbrochen wurde - dafür kann ich mich überhaupt nicht begeistern. Ich habe auch den Eindruck, daß es viele auch nur toll finden, weil halt BMW draufsteht. Für mich hat halt ein Panzerwagen mit MAN-Cockpit und Nähmaschinensound recht wenig mit BMW zu tun. Dazu ist das I-Drive Konzept völlig in die Hose gegangen - Vereinfachung schön und gut, aber wenn ich 3h brauche, um z.B. einen anderen Sender im Radio zu wählen, so ist das irgendwie Schildbürgertum.

Was zur Designschwäche noch dazu kommt ist, daß die Konkurrenten Audi und Mercedes ihren Job nicht nur normal gut, sondern sehr gut machen. Bsp.: Der neue SLK ist um Welten schöner und zeitgemäßer (Klappdach) als der Z4, der auch als Mazda durchgehen könnte - am neuen A6 wird auch der 5er zu knabbern haben - die um Welten schönere E-Klasse (das ich das jemals behaupten muß, hätte ich mir nie gedacht) wird er mit diesem Design nie erreichen.
Richtigerweise müßte sich die ganze Vorstandsetage verabschieden, denn die sind alle dafür verantwortlich.
Also ich persönlich finde, daß das Image durch das neue Design schon sehr gelitten hat - wenn ich von meinem persönlichen Umfeld ausgehe. Bei uns in Österreich sieht man auch so gut wie gar keine 5er oder 7er. Bei früheren Einführungen dieser Modelle (z.B. e39) waren sie nach einigen Monaten schon recht häufig im Straßenbild. Und wenn ich mit den Verkäufern so rede, dürften die auch nicht gerade glücklich sein - irgendwie ist es auch sympthomatisch, daß sie in ihren Auslagen vor allem den 3er in den Vordergrund rücken - bloß irgendwann geht nicht mal mehr das.

Also ich denke mal, Bangle wird sich demnächst verabschieden dürfen. Die Zeiten des Design-Schönredens sollten jedenfalls vorbei sein. Daß das neue Design - vor allem in Europa - nicht ankommt, liegt für mich auf der Hand. Mal sehen was BMW wichtiger ist - Image oder hohe Verkauszahlen in Übersee.
__________________
Besser einen 3er in der Garage als einen 5er in der Schule...

Mein treuer Begleiter
Mit Zitat antworten