Thema: 3er / 4er allg. Finger weg vom Sportfahrwerk!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.11.2001, 07:04     #30
ABeschoner   ABeschoner ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 97

Aktuelles Fahrzeug:
E82 120d 2/2010
Ja es IST HÄRTER! Aus meiner Sicht um einige Stufen sogar. Ich hatte ja Zeit genug zum Vergleichen (1 Jahr 55000km Altes Sportfahrwerk und nun 3 Wochen 4000km Neues Sportfahrwerk). Der Unterschied ist mehr als deutlich. Ich rate deshalb jedem davon ab dem das alte Sportfahrwerk in Sachen härte (50%) und komfort (50%) gefallen hat. Beim neuen ist das Verhältnis etwa 85% zu 15% !

Zum Aussenspiegelpaket. DU brauchst es nicht für die Spiegelheizung!!! Ich habe keins und trotzdem beheizte Waschdüsen und beheizte Spiegel (Spiegelheizung ist anscheinend IMMER an). Weiß nicht mehr genau, es war entweder im Komfort/TopKomfort-Paket drinn im Zusammenhang mit Xenon/Nebel... Muß nochmal schauen. Fakt ist jedenfalls das das Aussenspiegelpaket lediglich zum abklappen der Spiegel dient. Und das braucht man eigentlich selten, wenn du nicht gerade in engen Parkhäusern parkst.

Noch was neues: Die Heckscheibenheizung geht neuerdings automatisch an wenn beim Starten eine gewissen Temperatur unterschritten wird (ich glaub 3°C). Außerdem ging sie heute mal sogar während der Fahrt kurz an und wieder aus nach 5 Minuten.

Der Zuheizer der früher im Motoraum vorne rechts war ist dort nicht mehr zu sehen. Trotzdem wird der Wagen wesentlich schneller warm als der alte 320d. Nach etwa 1-2 Minuten strömt warme Luft in den Fußraum bei Außentemperaturen um den Gefrierpunkt.

Der Tankdeckel hat sich geändert. Ist nun irgendwie leichtgängiger. (Naja , Pipifax)

Die Sitzheizung spricht schneller an (?)

Die Klimaautomatik regelt anscheinend besser.

Das Bi-Xenon ist bei Fernlicht eine Offenbarung im Vergleich zum alten H7. Die Lichthupe ist allerdings konventionell, was auch gut so ist.

Der Motor hat kein dramatisches Turboloch mehr. Vom Gefühl her wesentlich mehr Durchzug als der alte 320d. Zur Leistung und Speed kann ich noch nichts sagen, drehe momentan allerdings nur max. bis 3500. Der Verbrauch scheint ähnlich zu sein (Momentan 6.8l/100km)


Gruß, Andreas
Mit Zitat antworten