Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.01.2004, 10:37     #27
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.666

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Wieso ist es für die Fahrer-WM so schlimm, dass er das Team nach Saisonende verlässt?

IMHO gibt keinen Grund dafür, dass die Leistung deshalb nachlassen sollte.
Auch Schumi ist 95 Weltmeister geworden, obwohl es im Frühjahr`95 bekannt wurde, dass er nach Ferrari geht. Ich glaub eher, dass Juan-Pablo unbedingt zu McLaren-Mercedes als F1-Weltmeister gehen möchte. Für Monti spricht auch, dass er schon mal Meister in der amerikanischen Champ-Car-Serie war, Winner-Erfahrung hat er. Und das "Märchen" das ein Fahrer nicht mehr die volle Unterstützung bekommt, wenn er das Team verlässt, glaub ich auch nicht. Er wird selbstverständlich hundertprozentig nicht mehr in Details des BMW-Williams des Jahres 2005 eingeweiht werden, aber dieses Jahr werden Sie Ihm mindestens so lange die volle Unterstützung gewähren, wie er voll im WM-Rennen liegt. Das hat Williams auch 96 bei Hill und 97 bei Villneuve gemacht.

CB
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten