Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.11.2001, 08:45     #37
jan-m-power   jan-m-power ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Darmstadt
Beiträge: 234

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d, E36 Wiesmann, E30 332iS

XX-yy-4329
Hab ja auch nicht behauptet, dass der 318iS E30 schneller ist als ein 320i. Das gibt sich alles nicht viel...

Zudem sollte man folgendes erwähnen: den 320i gab es in verschiedenen Ausführungen: Grauguss ohne Vanos, Grauguss mit Einfach-Vanos und Aluminium mit Einfach-Vanos (nur E36-Modelle). Die zeigten verschiedene Fahrleistungen: waren beide Grauguss-Motoren noch ungefähr gleich schnell, streute der Alu-Motor wesentlich mehr nach oben. Zudem war das Fahrzeug um ca. 30 kg leichter (deswegen auch die Streuungen der Messungen oben; die besseren sind vom Alu-320er) .

Fazit: die Guss-Sechszylinder gehen ungefähr wie der 318iS E36, der Alu-320i geht besser (keine Welten!). Im Bereich des letzteren bewegt sich auch der 318iS E30. Wollte oben eigentlich nur sagen, dass es nicht nur auf die Geschwindigkeit und Beschleunigung ankommt, wieviel Spass denn nun ein Auto macht. Habe mittlerweile viel schnellere Wagen als den 318iS E30, aber trotzdem macht der leichte Flitzer viel mehr Spass...und in engen Kurven zählen ganz andere Dinge als der 0-100-Wert !
Mit Zitat antworten