Thema: 3er / 4er allg. Antenne am E46 Cabrio
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.11.2001, 08:02     #4
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.117

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Moin!

Da braucht's nicht mal Hirschmann.
Die gibt es direkt von BMW.

Daß der Michi das nicht weiß?

BTW: @PIT: Schon mal überlegt, daß man auch mal das Verdeck geschlossen hat?

Eine Alternative für Faule/Wenigtelefonierer hab ich noch:
Ne Außenantenne braucht man bei den meisten besseren FSE, weil die Handy-Antenne abgeschaltet wird.
Ich hab jetzt schon mehrmals eine fensterklemmantenne mit 3dB einfach in der Mittelkonsole seitlich eingeschoben und an der BlackBox angeschlossen, die eh meist in der Mittelkonsole vor'm Schalthebel Platz findet.

Hier wird zwar die Strahlung nicht aus dem Auto befördert, sondern man telefoniert wie "ohne Antenne", aber es geht schnell, ohne Löcher und ist für Wenigtelefonierer ausreichend.
Man sollte nur aufpassen, daß das Metall der Antenne nirgends an die Karosserie stößt.
Die Antenne wird durch das bisserl Kunststoff, hinter dem sie verborgen ist nicht sehr gedämpft.

Und bevor wieder jemand meckert: Der Thread bleibt hier und nicht in Multimedia, weil es um den konkreten Einbau einer Antenne bei einer Baureihe geht.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten