Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.01.2004, 17:15     #9
Black-Storm   Black-Storm ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Black-Storm
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Hessen
Beiträge: 3.785

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0i
Zitat:
Original geschrieben von Flashbeagle
Der neue Ferrari ist nicht so der Meilenstein und die Reifen auch nicht (mein Tipp ohne Ahnung), also gewinnt Schumi nur hier und da mal, oder wenn die anderen Fehler machen, es regnet oder sowas.

Wie willst du oder die Presse das beurteuilen wenn das Auto nicht nicht exestiert.

Es ist doch so, Williams und Mc Laren donnern jetzt z.B. in Jerez einen Rundenrekord nach dem anderen hin.

Ferrari fährt 2 Sekunden hinterher mit dem alten Auto wo vielleicht nur die Bremsen oder Reifen getestet werden,also nichts wo man von kompletten neuen Auto sprechen könnte.Die Presse und Medien machen es trotzdem.

Und dann wenn der neuen Ferrari da ist dann ,wird erstmal tief gestapelt und das ein oder andere Problemchen vorgetäuscht während sie dann in Melbourne wieder alles übern Haufen fahren.

Ferrari hat was mit den USA gemeinsam, sie steuern die Medien wie sie es brauchen.
Mit Zitat antworten