Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.11.2001, 15:08     #36
MelS   MelS ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von MelS
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 969

Aktuelles Fahrzeug:
135i N54 Stage 2
So einiges bei dieser Diskussion ist Geschmackssache (bspw. Sound), sodass es eigentlich müßig ist, darüber zu streiten. Fahrleistungen lassen sich aber messen und objektiv beurteilen. Und da kann man nur zu dem Ergebnis kommen, dass der 320i tendenziell besser geht. Bei derartigen Vergleichen ziehe ich gerne die Meßwerte renommierter deutscher Autozeitschriften zu Rate.
Der 318is (jew. 1.8 Liter) wurde bei der sport auto (IMHO die Fachzeitschrift schlechthin) zweimal wie folgt gemessen:
0-100: 10,2 s, 10,0 s
0-160: 28,2 s, 27,4 s
0-180: 43,0 s, 40,4 s
60-100 (4./5.Gang): 12,4/16,0 s, 11,8/15,8 s
Dem entgegen stehen etwas bessere Werte des 320i Coupé aus der sport auto/ams/ams(320i Limo):
0-100: 8,9 s, 9,9 s, 8,9 s
0-160: 23,1 s, 26,4 s, 23,9 s
0-180: -/-, 40,3 s, 36,3 s
60-100 (4./5.Gang): 10,1/13,0 s, 12,2/- s, 10,6/- s
Man sieht, dass sich die Werte mit leichtem Vorteil für den 320i auf etwa einem Niveau bewegen. An den Differenzen der Meßwerte für ein und denselben Fahrzeugtyp erkennt man, dass die Serienstreuung auf keinen Fall zu vernachlässigen ist. Daher vielleicht auch die verschiedenen subjektiven Eindrücke hier im Forum.
Ach ja, als Referenz führe ich mal kurz die Werte eines E30 318is aus der ams auf (hier hatte sich ja auch jemand mit einem E30 zu Wort gemeldet):
0-100: 9,4 s
0-160: 26,1 s
0-180: 40,2 s
60-100 (4.Gang): 10,9 s

Geändert von MelS (13.11.2001 um 15:10 Uhr)
Mit Zitat antworten