Thema: 3er / 4er allg. 3er BMW ein ziemliches träges Ding?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.11.2001, 21:56     #14
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Vor allem kann man schlecht leichte Autos mit relativ wenig PS (Kleinwagen mit 75-90 PS) mit schwereren Autos mit deutlich höherer Leistung vergleichen. Die kleinen Schüsseln gehen nun mal aufgrund der geringen Masse unter 100 km/h ganz gut ab, über 100 wirkt dann mehr und mehr der Luftwiderstand und dann zählen die absolute Leistung und die Aerodynamik.

Ich habe vorher einen 75-PS-Polo gefahren, der 260 kg leichter war als mein jetziger 316i compact. Bis ca. 120 km/h ging der Polo nicht wesentlich schlechter (zumindest nicht deutlich spürbar), doch im Bereich zwischen 120 und 140 km/h macht sich die Mehrleistung bermerkbar, darüber natürlich erst recht.

Dass die meisten BMW Benziner gedreht werden wollen, um richtig ab zu gehen, ist ja ziemlich bekannt, bei den neuen Reihensechsern ist der Effekt nicht mehr so deutlich. Wenn man aber die Fahrgeschwindigkeit noch hinzu nimmt, wird das Ganze ziemlich komplex und mit Pauschalaussagen kommt man da nicht so schnell weiter.

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC