Thema: 3er E36 Nur 15W40 Öl für E36?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.01.2004, 15:31     #5
AMGaida   AMGaida ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von AMGaida
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Köln
Beiträge: 10

Aktuelles Fahrzeug:
328i
Ich halte mich an das was Ingo Köth auf seiner Seite propagiert.

Zitat:
-M10,M20,M30 nur 15W/40 (wenn Ihr da Qualitätsöl kauft werdet Ihr feststellen es ist kein Billigöl )
-M40,M42,M50,M52,M60,M70 normales 10W40 Leichtlauföl
-M3 und M5 der alten Generationen 20W-50 im Sommer, 15W40 im Winter
-neue M-Modelle dort würde ich nur Veedol Z oder TWS-Motorsport einkippen, wenn ich mehr Mut hätte und die Maschinen
nicht so schweineteuer wären, würde ich Euch auch hier zu 20W-50 mineralisch raten. Aber in diesen Fall ist es zuweit von
den Richtlinien entfernt.
Von den 0W-30 oder 5W-30 Ölen halte ich nichts. Dafür hab ich zuviele Motoren mit Schwarzschlamm sehen müssen, das
Öl verbrennt komplett. Solche ungepflegten Motoren sind wieder in steigender Tendenz. Die geringe Bandbreite der Öle und
ihre langen Wechselintervalle sind Schuld an diesen Folgen.
Hier zu finden.
__________________
Gruß, Andreas

Guckstu mein Auto
Userpage von AMGaida
Mit Zitat antworten