Thema: 3er / 4er allg. 235/40 R17?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.11.2001, 20:19     #35
pitt   pitt ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 477

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323i Coupe
Äh, hmm, naja
grundsätzlich gibt es über alle BMW - Händler ja Felgen zu kaufen. Welche Modelle von 1994 heute noch angeboten werden, kann ich Dir nicht genau sagen. Das ist aber auch gar nicht nötig, weil Du meiner Meinung nach keinen Vorteil davon hast wenn Du die Felgen bei BMW kaufst. Warum?
1. Eine Freigabe als BMW - Sonderausstattung bedeutet trotzdem, dass die Felgen + Reifen im Fahrzeugbrief und -schein eingetragen werden müssen (normalerweise). Das heißt TÜV und Zulassungsstelle...
2. Eine ABE für die Felgen (damit Du nichts eintragen musst) gibt es auch für viele andere Felgen, die nicht über BMW gekauft werden.
3. BMW hat sich beim Sonderzubehör offensichtlich stark bei BBS eingedeckt (das ist ja grundsätzlich auch o.k), so dass Du die gleichen Felgen direkt dort beziehen kannst. Bei meinen Kreuzspeichen ist unterm Deckel sogar BBS eingegossen.
4. BMW bietet seine Felgen zu höheren Preisen an, als vergleichbare Tuner / Reifenhändler das tun.

Bleibt - meiner Meinung nach als einziger Vorteil - der Fall: Du kaufst gebrauchte Felgen ohne Gutachten, ohne ABE oder sonstiges. Dann kannst Du bei original BMW Felgen direkt zum Händler gehen und die eintragen, im anderen Fall guckst Du erstmal in die Röhre.
Mit Zitat antworten