Thema: 3er / 4er allg. Beheizte Aussenspiegel
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.08.2001, 16:43     #23
Lenzi   Lenzi ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 25
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von sanituning:
also,spiegelheizung nachruesten ganz einfach gemacht.
dem flachstecker eun kabel an.an das blaue kabel loetest du hinter dem flachstecker ein kabel an.auf die beiden angeloeteten kabel machst du einen kabelschuh dran.dann besorgst du dir 2 spiegelglaeser mit heizung(haben 2 flachsteckanschluesse dran).die 4 kabel auf den spiegelmotor stecken und reinschrauben,die 2 angeloeteten kabel auf das spiegelglas stecken.spiegelglas einbauen und fertig.soweit ich das weiss,sind saemtliche bmw fuer heizbare spiegel ausgelegt.soweit ich das weiss heizen die spiegel immer wenn du auf
du baust dein spiegelglas aus,schraubst deine spigelmotor raus und ziehst die 4 stecker hinten ab.an das braune kabel loetest du hinter zuendschlossstellung 2 bist.es gibt naemlich auch fahrzeuge ohne aussentemperaturanzeige/sensor die heizbare spiegel haben.also wird der sensor meiner meinung nach auch nicht benoetigt oder?versuch es och einfach mal.brauchst nur noch 2 heizbare spiegelglaeser und los gehts.gibt es uebrigens im zubehoer von hagus billiger als von bmw.zu kaufen im guten ersatzteilhandel oder auch bei atu.

gruss sascha
</font>[/quote]

Hi Sascha,

das klingt ja ncht allzu schwer (dem Ingenieur ist nix zu schwör). Werd ich mal ausprobieren und hier bekanntgeben, ob's geklappt hat.

Danke für den Tipp.

Gruss,
Lenzi
Mit Zitat antworten