Thema: 3er / 4er allg. Beheizte Aussenspiegel
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.08.2001, 14:38     #4
Lenzi   Lenzi ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 25
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von sancho:
Hi, also die Spiegelplatten selbst haben eine Heizfolie dahintergeklebt.. an denen sollte es nicht liegen.
Allerdings gehört zu der Sache noch der Temperatursensor (rechte vordere Seite des Wagens?) und sicher noch Elektronik...
Aber..-&gt; sind die so nützlich..?
Hab sie auch..... schalten sich auch afaik selbstständig ein.

cu sancho
</font>[/quote]

Temperatursensor? Ich hab einen fuer die Aussentemperaturanzeige oder brauchen die Spiegel einen eigenen Sensor?

Ich denke schon, dass die nuetzlich sind. Ich bin Laternenparker und im Winter sind die Dinger immer zugefroren. Das Problem ist, dass das Glas unheimlich weich ist und man sich beim Freikratzen da sehr leicht Kratzer reinzieht. Und wenn es einigermassen problemlos umzubauen ist, warum nicht? Einen Moerderaufwand moechte ich dafuer nicht betreiben.

Gruss,
Lenzi
Mit Zitat antworten