Thema: 3er / 4er allg. Motor springt bei Kälte schlecht an
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.11.2001, 07:30     #1
Martin_320   Martin_320 ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Rosenheim
Beiträge: 2

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320, BJ '89 und VW-Bus T3
Motor springt bei Kälte schlecht an

Hallo,
mein BMW E30 320i Bj. 89 springt bei Kälte sehr schlecht an.
Er startet zwar auf Anhieb, leider läuft er jedoch dann sehr unruhig. Wenn ich ihn stehen lasse und nur der Motor läuft habe ich das Gefühl, er läuft einmal hochtouriger und fällt dann gleich wieder ab. Letztendlich säuft er dann ab. Wenn ich dann wieder starten will, muss ich wirklich extrem lang den Anlasser laufen lassen. Und er springt dann auch nur an, wenn ich auf dem Gas stehe.
Wenn ich direkt nach dem Starten losfahre, läuft er auch unruhig und ich muss aufpassen, dass er nicht abstirbt. Er ruckelt dann auch beim Fahren, z. B. bei ca. 50kmh im 3. Gang. Wenn ich nicht hochtourig fahre, stirbt er ab.
Nach einiger Zeit, wenn der Motor warm ist läuft er einwandfrei und springt nach dem Abstellen auch ohne Probleme an. Bei wärmerer Umgebungstemperatur tritt das auch nicht auf.
Ausserdem habe ich das Gefühl, dass das Standgas zu niedrig (ca. 600-700 U/min) zu niedrig ist.

Danke für eure Hilfe
Gruß
Martin
Mit Zitat antworten