Thema: 3er / 4er allg. Compact und Bereifung...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.08.2001, 13:15     #16
tor   tor ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von tor
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: 581**
Beiträge: 5.291

Aktuelles Fahrzeug:
Insignia ST 2.0 CDTI

HA-TOR
....um hier jetzt mal auf den Punkt zu kommen!

du bist ja jetzt bei 17" angekommen, was ich auch sehr begrüße!
Die IMHO optimale größe bei deinem Wünschen ist:

8,5*17 ET35 mit 225/45 ZR17 rundum oder wenn´s der Herstelller nicht hergibt dan halt

8*17 ET 35

nicht ganz unwichtig sind auch die reifen, kann da nur DUNLOP SP9000 empfehlen, die bauen auf den 8,5ern nicht weit raus, sodas die Reifen etwas gezogen wird und somit die Gefahr von Karosseriearbeiten kleiner wird!

So und jetzt zum Fahrwerk:

wenn das hinterher nach was aussehen soll, dann kommst du um ein neues nicht drum rum! Und das M-Fahrwerk wird dich mit seinen 2cm auch nicht nach vorne bringen!

Minimum ist hier das H&R 40/15 dann geht das schon einnigermaßen!

Das Problem ist nur das die Hersteller nichts in 60/15 anbieten, so wie ich es hab, also muss man dann noch dran rumfriemelen!

damit man sich das ganze jetzt noch vorstellen kann:

das is meiner mit Brock B6 8,5x17 ET 35 Dunlop SP9000 225/45 ZR17



und wie man sieht ist immer noch Platz im Kotflügel! wenn man sich jetzt ,mal noch die original Schürze drandenkt sieht der auch nicht mehr tief aus so wie hier

muss nicht so sein aber höher sieht immer aus als ob was fehlt, es sei denn du nimmst wie Georg 18" dann gehts gerde noch so mit nem ///M-Fahrwerk

tor

------------------
in Asslar sieht er anders aus!



[Dieser Beitrag wurde von tor am 16. August 2001 editiert.]
Userpage von tor
Mit Zitat antworten