Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.12.2003, 20:23     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.181

Aktuelles Fahrzeug:
F45 AT 216d, E36 318i Cabrio
BMW schreibt BMW Kurzfilm Award 2004 für Filmhochschüler aus

München. Eine gute Geschichte muss nicht lang sein. Originelle Ideen können auch als Kurzfilm berühren oder amüsieren. So schreibt BMW erstmalig für 2004 den BMW Kurzfilm Award zur Förderung des filmischen Nachwuchses aus.

Alle Studierenden der deutschsprachigen Filmhochschulen können sich daran als Einzelpersonen oder im Team mit einem Kurzfilm-Projekt zum Thema „Freude“ beteiligen. Anlass für diesen Wettbewerb ist die Einführung des neuen BMW 1er – der Erste, der die Golfklasse um die „Freude am Fahren“ bereichert.

BMW wird den BMW Kurzfilm Award in einer Promotion-Tour an den Filmhochschulen Deutschlands vorstellen. Einsendeschluss für die Drehbücher ist der 29. Februar 2004.

Eine internationale Jury aus Experten der Film- und Medienbranche wird die vier ansprechendsten Projekte zur professionellen Umsetzung auswählen.

Die Siegerinnen und Sieger erhalten im Frühjahr 2004 Ihre Preise:
Sie können sich über jeweils 5.000 Euro persönliches Preisgeld für Drehbuch und Regie freuen. Für die Produktion der Kurzfilme werden von BMW außerdem viermal 20.000 Euro als Budget für die filmische Umsetzung bereitgestellt.

Das Anmeldeformular findet sich auch im Internet unter www.bmw.de/kurzfilmaward.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."Albert Einstein
Mit Zitat antworten