Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.08.2001, 21:58     #20
bestcompany   bestcompany ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 264

Aktuelles Fahrzeug:
e36
hallo an die bremser,

also die kupferpaste sollte vorrangig an die enden der beläge. dort wo die enden auf dem sattel schieben und liegen. sweit ich weiß, soll die kupferpaste ein anbrennen, angammeln und kwietschen verhindern. brennen nich wie feuer, sondern das das teil superheiz wird und dann nich mehr gängig is.

willste bremsbelag sparen, kannste natürlich auch vorn auf´n belag paste schmieren.....
dann wirds aber nischt mehr mit ´de bremserei bei die netten mädels an der ampel. wirst eher mal den kreuzenden verkehr kennenlernen.
:-) ;-)

ate powerdisc haben mich 200dm gekostet. wieviel zahlt ihr für zwei scheiben???

hatte angebot für gelochte mit abe ebenfalls innenbelüftet für 300dm.

ach, das war ich doch heut unterwegs und muß sagen: nette bremsleistung! kann nich klagen. sprechen gut an und bei wasser auf der bahn wirds nich schlechter.

mensch, da fehlen mir ja noch die stahlflexbremsleitungen... hat schon jemand an bord??? erfahrungen???

gruß aus berlin
Mit Zitat antworten