Thema: 1er E87 u.a. 1er in der AMS
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.11.2003, 12:00     #33
WernerBastian   WernerBastian ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Siebengebirge
Beiträge: 234

Aktuelles Fahrzeug:
E30 M3
Zitat:
Original geschrieben von CharlyBraun
Zu den Preisen sagt AMS aus, ca. 10% über GolfV Niveau.
Wären dann ungefähr auf Augenhöhe mit jetzigen Compact.

"Also der E46 Compact ist ein absoluter Ladenhüter, dem auch das leichte Facelift der Heckklappe und roten Heckleuchtengläsern kaum weiter hilft. Das Ding ist mit seinen Einzelfunzeln an der Front einfach daneben und wird auch bei besten Willen nicht den Verkaufserfolg seines Vorgängers erreichen...innen mag er ja besser sein."

Kann ich nicht nachvollziehen die Aussage, IMHO die schönste BMW-Front
(mit MII-Paket) welche man momentan kaufen kann!
Find eher die E46-Limo fad, aber so ist halt der Geschmack.

Das z3coupe war auch ein Ladenhüter, jedenfalls ist er unter den
Erwartungen von BMW geblieben, ich find Ihn trotzdem superscharf.
Tolles Auto! Immer noch mein Lieblingsauto.

CB
Der Compact ist ein Ladenhüter, du siehst ihn aber am Weißwurstäquator öfter und ansonsten oft als Dumping-Preis-Firmenwagen. Ansonsten wäre der Compact noch weiter hinter den erwarteteten Verkaufszahlen zurückgeblieben. Das Z3-Coupé ist nicht mit einem Compact zu vergleichen, es ist ein Sportwagen Es gab ihn nur ab 2,8 Liter, eine Maschine die der Compact zu der Zeit nicht bekommen hat weil er eine andere Zielgruppe anspricht. Allein durch diese Motorisierung erreicht man nicht eine große Käuferschicht wie bei den Mini-Motoren 316 und 318. Der Z3 war nie ein Volumenmodell.
Und wenn man die beiden schon miteienander vergleicht, dann kann ich bezüglich des Äußeren nur von bildschön und eigenwillig (Z3 Cuopé) und von häßlich und nachgebessert (Compact) sprechen.


Ciao
Mit Zitat antworten