Thema: 3er / 4er allg. Big Problems! z.B. Bremslicht
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.11.2001, 19:22     #1
CompactDriver   CompactDriver ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CompactDriver

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 3.921

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf
Big Problems! z.B. Bremslicht

Oje, oje heut war mein Wägelchen etwas schlecht drauf!!

Bin mit einem Freund AB gefahren, jeder mit seinem Auto...
So bei einer Pause nach ca. 100km sagt mir mein Freund, dass bei mir KEIN Bremslicht geht .
Dann haben wir Sicherung und Glühbirnchen gecheckt, aber da war alles okay. Alle anderen Lichter gehen - nur eben die beiden Bremslichter (ein Kind in Form einer 3. Bremsleuchte haben die beiden immer noch nicht gekriegt) blieben tot. Naja so ohne Bremslichter rumfahren ist nicht so beruhigend - aber was will man machen. So sind wir halt dann die restlichen 100km AB hintereinander hergefahren, er hinter mir. Ich hab mich immer bemüht bei stärkeren Bremsungen oder wenn mal doch jemand anderes hinter mir war mit der Nebelschlußleuchte zumindest ein Bremslicht zu simulieren! Trotzdem so ganz wohl war mir nicht !
Was kann das sein? Irgendein Steuergerät?? (Und wie immer meine Frage: Was wird das kosten??)

Nächstes Problem:
Dazu hatte ich schon vor ca. 3 Monaten mal was gepostet, genauer nachgegangen bin ich dem Problem nicht weil es nur bei sehr hohem Tempo auftritt und mal 1 Monat gar nicht da war.
Also: Bei ca. 185km/h fängts bei mir auf der Beifahrerseite an zu pfeifen (besser hupen), das Gerräusch tritt schlagartig auf und verschwindet sobald ich vom Gas gehe wieder.
Irgendjemand hat mir damals erzählt dass er auch so ein Problem mal gehabt hat, ich kann den damaligen Thread aber nicht mehr finden, sorry. Also wenn derjenige nochmal antworten würde bzw. alle anderen dürfen und sollen natürlich auch!!
Achja ich habe den Eindruck es hängt mir der Beifahrertür zusammen, bei unserer Pause hatten wir sie mal offen und danach war dieses Piepen wieder da!! Davor wiegesagt ewige Zeiten nicht!!

Nächstes Problem:
Mein Kumpel hat beim Fahren vor mir geglaubt festgestellt zu haben dass meine Motorhaube beim schnellen Fahren (ca. 180) etwas nach oben steht also ein Spalt zwischen Haube und Scheinwerfer entsteht. Die Haube ist aber eigentlich fast ganz runter gestellt (kann man ja einstellen wie weit die Haube vom Frontblech entfernt ist)
Weiß da jemand was???
__________________
Signatur kostet extra
Mit Zitat antworten