Thema: 3er / 4er allg. Eibach-Federn auf 320i E46
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.11.2001, 00:22     #7
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-40670 Meerbusch
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes E 500 T
Guten Morgen,

habe mir vor zwei Wochen bei meinem 330 Ci Cabrio (Serienfahrwerk, EZ 07/01) nach ausführliche Suche (auch hier im Forum):) Eibach Federn einbauen lassen.

Hat bei meinem freundlichen Reifenhändler DEM 600,-- incl. Achsvermessung, ohne TÜV gekostet .

Da man Achsvermessung schlecht selbst machen kann und der Einbau ohne entsprechendes Werkzeug ja auch nicht ungefährlich ist, ist dies wohl der bessere Weg:) . Ergo sind gebrauchte Federn keine Empfehlung.

Eibach habe ich aus folgenden Gründen gewählt:

1.) Eibach unterscheidet nach Vorderachslasten (AP-macht dies für vorne und sogar hinten).
H+R hat z.B. einen Satz 35/20 für alle Modelle. Wie soll das funktionieren? Etweder steht die leichte 316i Limo zu hoch oder der schwere 330d touring zu tief:( . Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht?

2.) Eibach ist m.W. der einzige Anbieter der ähnlich Hinterachs-Federn wie original BMW anbietet (mit inkonstantem Durchmesser des Federdrahtes, der Draht ist an beiden Enden dünner). Zudem sind auch die Vorderachsfedern nah an der Serie (siehe Gutachten, kann man bei Eibach und H+R im Internet runterladen).

Ergebnis: Messung vorher (Radmittelpunkt - Unterkante Radlauf) vorne 380 mm, hinten 345 mm (mit vollem Tank).
Nachher vorne 348 mm, hinten ca. 320 mm (sieht bescheiden aus), also hinten Federunterlagen aus dem Schlechtwegepaket verbauen lassen (guten Tip aus dem Forum):) ,
jetzt hinten 330 mm sieht sehr gut aus :cool: , Federung ist etwas härter, aber find ich gut:) . Auch hier wäre ich an Erfahrungen interessiert.

Gibts wirklich Leute die 60/20 im E46 Coupe verbaut haben (und das Auto soweit runter gekommen ist)? Das kann doch gar nicht funzen!

Hoffe ich war nicht zu ausführlich:D , aber ich habe wirklich lange gesucht und auch Dank des Forums:) meine Lösung gefunden. Wollte deshalb ein paar Erfahrungen weitergeben.

Gute Nacht :)
Peter
Mit Zitat antworten