Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.10.2001, 20:08     #21
GuidoE46   GuidoE46 ist offline
Freak
  Benutzerbild von GuidoE46
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-5XXXX Köln
Beiträge: 662

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0i incl. Spass satt, Ford Focus C-Max 2.0 Ghia
Hallo!

Hm, also so ganz versteh ich nicht, wo da das Problem sein soll. Wer sagt denn, dass ich bei einem Tuner immer das Komplettpaket kaufen muss (einschl. "Außentuning")?

Man kann doch genauso gut nur das Motorkit kaufen! Alles andere Serie, nur den "dicken" Motor unter der Haube.

Und wenn ich mir den M3 so ansehe...so wahnsinnig große Spoiler hat der ja nun nicht! Gerade mal die kleine Spoilerlippe auf dem Kofferraumdeckel.

Wenn es hoch kommt, läßt man sich die Bremsanlage anpassen und das war´s! Bei 300 PS dürfte das wohl locker genügen.

Und nebenbei: Ein Lupo GTI ist wohl alles andere als "im Schafspelz"! Die Karre ist doch die Heizerkiste schlechthin und jeder soll es sehen. *gähn*

Die richtig teuren und schnellen Tuning-Autos fallen überhaupt nicht auf, denkt mal an Brabus! Mal locker eine E-Klasse mit über 500PS im Serientrimm. Keine Spoiler, keine Ultrabreit-Schlappen, kaum tiefer gelegt. Alles dezent, bis der Porsche vor Dir erschreckt nach rechts springt.

Das sind Autos, die gefallen, und nicht diese Krawallkisten, von denen die meißten doch nur tiefer, breiter und vor allem lauter aber auch deutlich lahmer als die Serie sind mit ihren 365er Reifen und 120 PS. Brabus hat natürlich auch diese "Neureichen"-Tuningteile im Programm.

Klar, nicht jeder kann sich einen Brabus kaufen (und will schon gar keinen Benz fahren ) aber man kann ja auch im Kleinen dezent tunen.

Gruß, Guido
Mit Zitat antworten