Thema: 3er / 4er allg. leichter "Rechtsdrall"
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.10.2001, 13:34     #2
Jochen Schröder   Jochen Schröder ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-35216 Biedenkopf
Beiträge: 5.774

Aktuelles Fahrzeug:
Land Rover Discovery, Freelander

BID JS 1
ich würde mal sagen, die haben dir die Spur nur auf einer Seite nachjustiert - jetzt stimmt zwar die Reifenstellung gegeneinander (keine einseitige Abnutzung) aber insgesamt folgt jetzt das eine Rad der Falschstellung des anderen...
Mit Zitat antworten