Thema: 3er / 4er allg. Nachrüstsatz MFL/GRA
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.08.2001, 20:20     #6
GuidoE46   GuidoE46 ist offline
Freak
  Benutzerbild von GuidoE46
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-5XXXX Köln
Beiträge: 662

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0i incl. Spass satt, Ford Focus C-Max 2.0 Ghia
Hallo Maff!

Ganz ruhig, ich hab das auch selbst hin bekommen, ist wirklich alles halb so wild.

zu 1.: Batterie abklemmen! Ich sag das nur noch Mal, denn das ist wirklich wichtig!
Zum Airbag: Der ist im Lenkrad nur geklemmt. Wenn Du seitlich gegen das Lenkrad schaust, dann fällt Dir auf jeder Seite eine kleine runde Einbuchtung auf. Etwa 1 cm im Durchmesser, etwas oberhalb der waagerechten Speiche. Wie gesagt, auf jeder Seite eine.
In dieser Einbuchtung ist ein Schlitz, in den Du einen breiten Schraubenzieher reinsteckst. So nach etwa 10 cm triffst Du auf einen Widerstand und den drückst Du weiter durch. Wenn Du das auf beiden Seiten gemacht hast (ist etwas fummelig, ich hoffe meine Beschreibung ist einigermaßen verständlich), dann kannst Du die Airbageinheit nach vorne rausnehmen.
Jetzt noch den kleinen Stecker lösen und Du hast das Ding in der Hand!
Zur Sicherheit soll man den ausgebauten Airbag immer mit der Vorderseite nach oben lagern, am besten im Kofferraum.
Der Einbau ist ganz simpel: Stecker draufstecken und den Airbag in die Aussparung im Lenkrad drücken, bis er einrastet.
Nach dem Anklemmen der Batterie kannst Du ja zur Sicherheit mal den Fehlerspeicher auslesen lassen. Habe ich auch gemacht und es gab keine Fehlermeldungen.

zu 2.: Die Fußhebelverkleidung ist die Verkleidung, die das obere Ende der Pedalerie (oder neudeutsch eben "Fußhebel") abdeckt. Also unterhalb des Lenkrades.

zu 3.:Ja, die Dekoleiste am Lichtschalter ist nur gesteckt. Einfach vorsichtig raushebeln.

Ich hoffe, das hilft Dir erst Mal weiter.

Gruß, Guido
Mit Zitat antworten