Thema: 3er / 4er allg. Welcher e30 ist empfehlenswert?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.10.2001, 19:55     #6
Captn Difool   Captn Difool ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Remstal
Beiträge: 7.376

Aktuelles Fahrzeug:
E46 Touring

ES
Danke für die Antworten

1990 wurden m.E. doch schon die e36er eingeführt, da gab es nur noch den e30-Touring, der heute deutlich mehr kostet und der bekam doch erst ab 9/93 den M42 mit Kette.

Klar ist ein 325 geiler, aber seltener in der Preislage und wenn, dann leider ein "flachgelegtes" Tretauto...

Bei den "kleineren" verspreche ich mir unter Umständen ein etwas gepflegteres Auto, was den Motor betrifft.

Auf den Kat werde ich aufpassen, sollte möglichst ein Auto mit noch längerer TÜV-Frist sein. Dann sollte die ASU auch o.k. sein. Für die Übergangszeit muß es auch nicht die absolute Power-Karre sein, ein gepflegter 316er wäre mir da lieber, als eine abgelutschte Power-Gurke, nur der PS-Zahl willen...

Da mir bisher keiner dringend von einem Six-Pak der älteren Art abgeraten hat, werde ich mal beide Varianten in Betracht ziehen, wobei ein schicker 320i Zweitürer schon mein Favorit wäre. Den bkommt man noch weitgehend unverbastelt.

www.e30.de ist eine gute Idee, habe da auch schon öfters reingeschaut. Haben gute Tips, wahrscheinlich muß ich aber auch Mitglied werden, wenn ich die Frage mal dort posten will.
__________________

Leute investieren
in Tuning, welches sie eigentlich nicht brauchen, von Geld das ihnen woanders dann fehlt, nur um Leute beeindrucken zu wollen, die ihnen gar nichts bedeuten.
Userpage von Captn Difool
Mit Zitat antworten