Thema: 3er E46 323ci und 320ci
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.09.2003, 09:58     #8
Kai   Kai ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Kai
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D
Beiträge: 3.253

Aktuelles Fahrzeug:
323i 2.5 E46
Also mal zurück zur Frage Der 320 hat sehr schöne Drehfreude und einen schön etwas ansteigenden Verlauf. Allerdings ist das Drehmoment überall so gerade ausreichend. Der 323 ist nicht unähnlich, hat aber durchweg viel mehr Dremoment. Allerdings untenrum auch nicht soviel, daß man in der Stadt ständig meint, die anderen halten einen auf (das finde ich angenehmer als in 300+Nm Kisten).
Verbrauch ist wie bei fast allen modernen Motoren stark von der Fahrweise abhängig; den 323 bin ich schon mit 8l gefahren, wennst auf der Landstraße im 5. fährst, normal sind gut 9, mit etwas Stadtverkehr gut 10, mit viel Stadtverkehr gut 11. Autobahn-Vollgas wo's geht fast 13. Der 320 wird eher noch höher liegen, da er ständig gedreht werden muß.
Im Vergleich zum 316 liegt der 320 in den subjektiven Fahrleistungen übrigens nicht sehr viel höher; ich bin von 'nem Golf 1.8 90PS, 145Nm (aber nur 920 kg) auf 'nen 320 M50 E36 190Nm umgestiegen, das war von 11.5 sec.auf 100 km/h auf 10 auf 100, und das ist nicht dramatisch. Ok, obenrum, deutlich über 100 merkt man schon deutliche Unterschiede, aber halt nur, wer regelmäßig Autobahn fährt. Der leisere Motor schluckt halt auch subjektiv Beschleunigung. Der 323 war dagegen auch subjektiv deutlich stärker als der 320.
__________________
'''_______
/_______\
(oo\OO/oo)
U======U
Mit Zitat antworten