Thema: 3er E46 RDC Probleme
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.09.2003, 09:38     #8
346C 2.2   346C 2.2 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von 346C 2.2
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 1.280

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325Ci, F 650 Dakar

ES
Zitat:
Original geschrieben von Zwilling
Es kann also schon sein, wenn der Dreikäsehoch drei Straßen weiter sein neues RC-Car ausprobiert, ist bei Dir die Luft aus den Reifen, will sagen, funktioniert das RDC nicht richtig, weil es durch Fremdfunk gestört wird.
Das ist im Prinzip richtig. Aber da kein 433 MHz System nur im "Klartext" funkt (Stichwort Codierung), sind Beeinflussungen durch andere eher gering. Schon schlimmer sind EMV-Belastungen bzw. Metallkonzentrationen. Außerdem reicht 433 MHz auch nur im günstisten Fall die 30-50 m (Gebäude) bzw. 100-300 m (freies Gelände).

Zitat:
Neuere RDC-Systeme arbeiten auf der Bluetooth-Frequenz und sollten etwas weniger störanfällig sein.
Aber auch Bluetooth wird immer weiter verbreitet, das ist kein Argument. Wenn Deine Theorie stimmt, dann kann also das kabellose Headset oder der Palm Handheld auch das RDC beeinflussen? Meinst Du, die Ingenieure schauen sich sowas nicht vorher an? Da die Sendeleistung von Bluetooth geringer ist, könnte das eher mehr Beeinflussungen hervorrufen (bei gleicher Amplitude des Störsignals).

346
__________________
BMW - The Ultimate Driving Machine
Mit Zitat antworten