Thema: 3er / 4er allg. Geheimmenü im BC
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.09.2003, 13:54     #13
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 28.815

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
Zitat:
Original geschrieben von bazzman
Gesamttankinhalt ist halt das was noch im Tank ist effektiv.

Tankuhr zeigt irgendeinen geschönigten Wert an, keine Ahung was da genau stabilisiert wird usw. Jedenfalls schwanken die Werte des Tankinhalts (die genauen Geheimmenüwerte) jeweils wenn man zügig fährt oder wenns rauf/runter geht. Die Tankuhr hingegen scheint stabilisiert zu sein.

Nein ich würde nicht in die Werkstatt fahren, erstens wie will ich das denen klar machen, Geheimmenü kennen sie wohl nicht mal und ein Defekt in dem Sinn liegt nicht vor, ein paar zusätzliche Liter gehen immer in den Tank. Ich würd das eher mal weiter beobachten wenn du das Auto jetzt eine Weile fährtst kannst du auch abschätzen wieweit du mit den 63l kommts und wenn du den Verbrauch nachrechnest kontrollieren ob das einigermassen hinkommt. (meiner liegt ca. 0.5 - 0.7l/100km daneben)

gruss paolo
Ein geschönter Wert? Was soll das bringen? Ich will einfach wissen, wieviel im Tank ist. Bei mir sind´s 8 Liter. Aber ich verlasse mich da nicht drauf. Mit Sicherheit stimmt diese Zahl auch nicht. Aber ich kann ja mal gucken, was er anzeigt, wenn ich vollgetankt habe. Wahrscheinlich über 70 Liter.

Naja, werde ich´s in Zukunft so handhaben, dass ich so langsam mal anfange, eine Tankstelle zu suchen, wenn die Reichweite auf ----- geht.


Gruß
Powerboat3000
__________________
Gruß
Oliver

mein BMW 430i Gran Coupé
http://mein.auto-treff.com/5173-1.bmw
Mit Zitat antworten