Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.09.2003, 14:27     #9
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
hi,

sowohl die vorspur, als der nachlauf haben einfluss auf den geradeauslauf. spurverbreiterungen tragen dazu bei, dass der wagen etwas unruhiger am lenkrad ist. man sollte aber auch nicht vergessen, dass bei sehr hohen geschwindigkeiten autos eh etwas hin/her hoppeln, das ist ganz normal.
meiner wird bei > 230 etwas unruhiger, insb. fahrbahnunebenheiten schütteln etwas hin und her. es gibt auch bab kurven die eine überhöhte auffahrrampe haben - das kommt einem bei hohen geschwindigkeiten ganz komisch vor. man denkt es wird zu stark eingelenkt, muss aber gar nicht korrigieren.
es hat sicher nichts mit klebenden reifen zu tun, halte ich für ausgeschlossen. breitere reifen haben üblicherweise etwas mehr "eigenlenken" als schmale, vielleicht ist es das (hat aber nichts mit der gummimischung zu tun).

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten