Thema: 3er E46 Ist er das Geld wert?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.09.2003, 13:49     #6
Strahleman   Strahleman ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-32602 Vlotho
Beiträge: 178

Aktuelles Fahrzeug:
Smart fortwo cabrio ;-)

HF
Hallo erstmal danke für die Antworten.
Habe leider nicht erwähnt das der Wagen von Privat ist, aber ich werde ihn nur mit Dekra Siegel kaufen oder ähnlichem Siegel.
Wenn der Wagen wirklich unfallfrei ist und ohne wirkliche Mängel (so wie vom verkäufer zugesichert) werde ich diesen Siegel auch bezahlen.
Muss er sich vorher überlegen, die Sicherheit ist mir aufjedenfall das Geld wert!
Eine nachträgliche Versicherung (Euro+ oder ähnliche) ist nicht möglich oder? Auch wenn der Wagen scheckheft gepflegt ist?

Zu den Vorbesitzern ist zu sagen:
06/99 - 03/00 BMW Autohaus
03/00 - 07/02 eine Dame
07/02 - jetzt ein älterer Herr (50+)
das klingt eigentlich garnicht schlecht ist zwar nicht Optimal der vierte zusein (ist wie bei Frauen )aber was solls.

Hat jemand Erfahrungen mit diesen "Gebrauchtagen checks" gemacht, habe gehört dass die auch Tüv und so einen Kram machen wenn er schon länger her ist?! Das wär ja aus dem Fenster geschmissenes Geld weil er hat noch ca 10 Monate Tüv.
Weiß jemand was es kostet? Rechne so zwischen 50 - 80 € komm ich damit hin?

Danke im vorraus für eure Antworten

Gruss Strahleman
Mit Zitat antworten