Thema: 3er E46 Warum W-Reifen für 320d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.09.2003, 19:44     #7
Kai   Kai ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Kai
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D
Beiträge: 3.253

Aktuelles Fahrzeug:
323i 2.5 E46
Ich hatte damals, als ich Conti 225/50/16 92V aufziehen wollte, das gleiche Problem. 205/55/16 und auch 225/45/17 darf ich beide in sogar 91 V fahren, nur die Größe nicht. Hat auch keiner verstanden, der bei der Tüv Nord-Hotline nicht und die von Conti auch nicht, weil die mir 'ne Freigabebescheinigung ausgestellt haben. Das mit der Mindesttragfähigkeit wird nach 'ner Formel ausgerechnet, die ich leider schon wieder vergessen hab' (irgendwie soviel km/h, daß noch 93% Tragfähigkeit vorliegt). Auf jeden Fall kam raus, daß V-Reifen bis 231.8 km/h Vmax zulässig sind und 231 ist ja bloß eingetragen. Wennst unbedingt V willst (weil für 231 mußt schon chiptunen), kannste Dir so 'ne Bescheinigung holen, schätze aber Tüv-Eintragung frißt den Preisvorteil wieder auf.
__________________
'''_______
/_______\
(oo\OO/oo)
U======U

Geändert von Kai (13.09.2003 um 19:49 Uhr)
Mit Zitat antworten