Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.09.2003, 19:23     #11
mt-330d   mt-330d ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D
Beiträge: 566
Zitat:
Emil69 schrieb:
Mich würde mal interessieren, wie ein 330Cd mit Chip geht
Das hatten wir doch schon mal
- > 330 Cd mit Chip

Hier nochmal der direkte Link zu dem Bericht : Klick

Um aber zur Ursprungsfrage zurückzukommen.
In meinem Haushalt gibt es einen 330cd ( 3000KM ) und einen 330d ( 9500 KM).
Bisher gab es noch keinerlei Probleme.
Ein paar Erfahrungswerte zum 330d.
Höchstgeschwindigkeit (mit Anlauf) auf gerader Strecke 252 Km/h
Verbrauch liegt nach BC bei 7,0 , rechnet man nach liegt er aber bei 7,8 Liter.
Der neue Motor nagelt weniger wie der Vorgänger und ist weniger "rau" beim Beschleunigen.
Rein gefühlsmässig liegen die Fahrleistungen des 330d (18 Zoll Mischbereifung) und des 330cd (17 Zoll Mischbereifung , dafür aber noch nicht richtig eingefahren) nicht weit auseinander.

Vergleiche zu Benzinern mache ich erst gar nicht, sonst wird das wieder ein Thread " wer hat den längeren.."


Mir persönlich bereitet der Drehmoment-Kick erheblich mehr Freude, als die im Vergleich dazu beinahe langweilige unspektakuläre Beschleunigung eines 325i .
Beim 330i sieht es dann schon wieder etwas anders aus.....
__________________
Gruß
MT-330d

MT's BMW Videos