Thema: 3er E46 Fremd-LMM in 320d?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.09.2003, 14:18     #1
TePee   TePee ist offline
Senior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 2.188

Aktuelles Fahrzeug:
320dA GT
Fremd-LMM in 320d!?

Hi,

habe mich vor kurzem mit einem VW/Audi-Kenner über Luftmassenmesser-Probleme unterhalten. Die gibt es bekannterweise auch im VW-Konzern. Er meinte, dass der VW-LMM (=Bosch?) nicht haltbar und sehr teuer ist. Angeblich soll aber der LMM auch von irgeneinem Mercedes (genauen Typ nannte er nicht) passen und deutlich weniger kosten.

Weiss nicht wie sehr ich das glauben soll, aber wenn es denn so wäre, würde ich meinem 320d sofort so ein Teil spendieren.

Was meint ihr? Kann da was dran sein oder ist das nur bla bla?

Wenn es aber teilweise selbst bei einem neuen orig. LMM nötig ist, die entsprechende neue Software draufzuspielen, dann kann ich mir das mit dem Merc.-LMM kaum vorstellen.
Mit Zitat antworten