Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.09.2003, 08:01     #25
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.771
Im 3er ist es immer so gewesen, daß bei Inzahlungnahme oder auch privat der 4 Zylinder wesentlich preisstabiler war und ist.
Speziell der 316.
Wir hatten einen 316 und einen 318 als Zweitwagen - jeweils neu-.
Der 316i E36 hat nach knapp 1.5 Jahren kaum nennenswerten Wertverlust gehabt. Soll laut GW-Bewertung auch der Wertstabilste BMW gewesen sein.
Der 318i E46 hat uns damals 1999 32.000 Euro gekostet mit reichlich Extras. Wenn man heute 30 TEUR nimmt, bekommt man dank der Pakete - nicht Edition- für 30.000 einen sehr schönen 320i.
Der E46 hatte den hächsten WErtverlust aller bisherigen Autos für uns. Die Extras wurden beim Ankauf nicht gerechnet und gewertet. Er hatte übrigens alles außer Leder und E-Sitze. Ansonsten war von Armauflage bis Xenon alles drin.

Den würde ich dann auch wählen.
Den 318 bekommt man mit gleicher Ausstattung durch Pakete natürlich auch preiswerter als den 20er aber der Aufpreis wäre mir der super Motor auf jeden Fall Wert. Wenn Du schon 30 TEUR zur Verfügung hast, dann lass das mit Exclusive Edition sondern rechne mal die wichtigen Extras laut Liste mit Paketen zusammen.

Wenn´s mir heute nach sinnvoll und Wiederverkauf ginge würde ich auf

Klimaautomatic
Schiebedach
Metallic
Xenon
PDC
ggf. Regensensor
ggf. Multifunktion
CD-Radio
Sportsitze
Handy Vorbereitung Komplett

achten, wobei sicherlich die Eine oder Andere Nettigkeit mir gerade entfallen ist.
Mit Zitat antworten