Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.09.2003, 16:15     #3
TePee   TePee ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 2.177

Aktuelles Fahrzeug:
320dA GT
Hi,

ich habe mich selbst mit dem Thema mal beschäftigt, da mir mein E46 mit Serienfahrwerk auch zu hochbeinig war.

Habe auch hier mal gelesen, dass das Facelift-Fahrwerk etwas tiefer und härter sein soll. Wenn das stimmt, solltest Du mit den Facelift-Federn eine Tieferlegung erreichen können.

Ich habe mir allerdings einfach die Federn von einem M-Fahrwerk (=sportliche Fahrwerksabstimmung) eingebaut. Bin zufrieden, sieht optisch wesentlich besser und schön serienmässig aus (nur -20mm). Der Komfort ist sehr gut geblieben. OK, besonders sportlich fährt er sich nicht unbedingt, aber mir passt es so.

Du musst aber aufpassen, dass Du die Federn der gleichen Motorisierung einbaust. Es gibt nämlich etliche Federraten bei den Serienfedern, je nach Gewicht (abhängig von Motorisierung und Ausstattung).

Hoffe, ich konnte Dir etwas weiter helfen.
Mit Zitat antworten